Research Alliance Ruhr

Internationale Spitzenforschung zu drängenden Zukunftsfragen bündelt die Universitätsallianz Ruhr seit 2021 in vier Research Centern und einem College. Die Initiative der Ruhr-Konferenz unterstreicht die starke Entwicklung der Wissensmetropole Ruhr. Hier entstehen attraktive Karrierechancen für herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Research Center Chemical Sciences and Sustainability

Uaruhr Bildicon Chemical Bogen 300x200px

Das Research Center Chemical Sciences and Sustainability zielt auf ein molekulares Verständnis von chemischen Reaktionen, Prozessen und Produkten. Dadurch sollen innovative, umweltfreundliche und ökonomisch-kompetitive technologische Anwendungen in der Chemie, den Baustoffen bis hin zur Pharmazie erschlossen werden. Bei Prozessen in Lösungsmitteln, z.B. Wasser, werden Lösungsmittelmoleküle als aktive Teilnehmer und nicht als bloße Zaungäste betrachtet und gezielt zur Prozessoptimierung genutzt.

Durch eine Kombination von state-of-the-art Spektroskopie, Mikroskopie, computergestützter Modellierungen und Synthese werden komplexe (photo)-elektrokatalytische und synthetische Prozesse verbessert und Reaktionswege effektiver und nachhaltiger gestaltet. Konkret werden neue Strategien für die effizientere Nutzung und Speicherung von erneuerbarer Energie entwickelt. Die Nutzung von CO2 aus Industrieabgasen zur Produktion von Grundstoffen für die chemische Industrie ist ebenso Thema wie Aspekte des Bauingenieurwesens und der Umweltwissenschaften, in denen Flüssigphasen und Prozesse unter extremen Bedingungen eine Rolle spielen. So bestimmen z.B. die Beimischungen von Zusatzstoffen zum Wasser die Langlebigkeit von Beton. Reaktionen in kleinsten Flüssigkeitstropfen, den Aerosolen, spielen eine zentrale Rolle für die Atmosphärenphysik und damit für die Weiterentwicklung von Klimamodellen mit verbesserter Vorhersagekraft. Neue Einblicke in die molekularen Wechselwirkungen zwischen Zielmolekülen, Hilfsstoffen und Lösungsmitteln in pharmazeutischen Formulierungen werden zu einer Verbesserung von Life-Science-Produkten führen.
 

Interdisziplinarität

Das Research Center Chemical Sciences and Sustainability führt Expertise aus verschiedenen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen zusammen:

  • Chemie
  • Physik
  • Chemieingenieurwesen
  • Geochemie
  • Bauingenieurwesen
     

Infrastruktur und Verbundprojekte

Zwei Forschungsbauten mit Spezialausstattung stehen für das Research Center Chemical Sciences and Sustainability u.a. zur Verfügung:

Für die standortübergreifende Zusammenarbeit auf Spitzenniveau stehen u.a. ein Exzellenzcluster und vier Sonderforschungsbereiche / Transregios:

Außeruniversitäre Partner und Transfereinrichtungen

Das Research Center Chemical Sciences and Sustainability ist innerhalb der Metropole Ruhr stark vernetzt und kooperiert mit folgenden Partnern in NRW:

Über etablierte Partner gelingt auch der Transfer in die Praxis:

Kontakt